Zitoway Sports- and Adventure

Wüsten- und Trailläufe

 

Zitoway bietet in verschiedenen Ländern mehrtägige Trail-Laufveranstaltungen an und ist bekannt für eine hochkarätige Organisation, die Abenteuer und Sport mit italienischem Flair vereint.

Mit mehr als 17 Jahren Erfahrung als Veranstalter von Wüstenläufen in der tunesischen Sahara, Kalahari, Senegal, Namib sowie Trail Running auf den Balearen, Kanaren und in Italien bringt Zitoway alles mit, um den perfekten Abenteuerlauf zu gestalten. Die Sicherheit steht im Vordergrund und das Ziel ist es, den Teilnehmern ein tolles Erlebnis und beste Betreuung zu bieten. Bei jeder Veranstaltung sind jeweils ein Arzt und ein Foto Team anwesend.

Selber habe ich als Läufer an unzähligen Veranstaltungen von Zitoway und anderen Wüstenläufen teilgenommen. Die dabei gesammelten Erfahrungen teile ich gerne mit dir und gebe dir Tipps und Tricks betreffend benötigtem Material, Vorbereitung und Ablauf.

Als Agent von Zitoway für die Schweiz und Österreich erledige ich für dich Anmeldungen, Hotelreservation, Kommunikation und Sonderwünsche. Dadurch entsteht dir kein Aufpreis. Die Abwicklung der Zahlung und das Vertragsverhältnis erfolgt dann direkt zwischen dir und Zitoway in Euro gemäss Preisen auf der Homepage.

 


100 KM of Namib Desert

 

http://www.100kmofnamibdesert.com/

 

Freue dich auf eine unglaublich eindrückliche Woche im Namib Naukluft Nationalpark, in der du die touristischen Hotspots aus nächster Nähe kennenlernen wirst: Sesriem Canyon, Sossusvlei, Elim Dune, Hidden Vlei und Big Daddy sowie die aussergewöhnlichen Fairy Circles.

 

Die Organisation und die Streckenmarkierung sind top und der Lauf deshalb für jeden gut vorbereiteten Marathonläufer machbar. Der Spirit unter den internationalen Teilnehmern ist toll.

 

Wenn du das aussergewöhnliche Abenteuer suchst, aber trotzdem etwas Luxus geniessen willst, bist du hier genau richtig.

 

Das Programm eignet sich auch bestens für Begleitpersonen, welche die Strecke mit Walking bewältigen oder einfach nur am kleinen Hotelpool abhängen und fanen wollen. Die Woche lässt sich auch gut mit einer Safari in Namibia oder Botswana kombinieren.

 

Übernachtung im Bungalow in der 4-Sterne-Lodge. Drei Tagesetappen zwischen 10 bis 28 Kilometern und eine Marathon-Etappe am dritten Tag.

 

Mehr Bilder auf:

https://www.flickr.com/photos/danithoerig/albums/with/72157661770984950


100 km du Senegal

Afrika pur! Bei diesem Lauf ist der hautnahe Kontakt zur Bevölkerung garantiert. Ob du während dem Lauf von einer schnatternden Kinderschar begleitet wirst, am Getränkeposten mitten im Dorf stehst oder in St. Louis herumspazierst, überall bist du mitten drin.

Die Organisation und die Streckenmarkierung sind top und der Lauf deshalb für jeden gut vorbereiteten Marathonläufer machbar. Der Spirit unter den internationalen Teilnehmern ist toll.

 

Mit dem Bus werden die eindruckvollsten Orte Senegals erkundet, kleine Dörfer oder Städte wie St-Louis, das zum Unesco Welterbe gehört, besucht. Wenn du schon immer den Traum von der afrikanischen Savanne, von Baobab Bäumen und farbenfrohen Märkten geträumt hast, bist du hier genau richtig.

 

Das Programm eignet sich auch bestens für Begleitpersonen, welche die Strecke mit Walking bewältigen.

 

Die einzelnen Tages-Etappen finden an den spektakulärsten Orten Senegals statt, so auch den Dünen von Lumpul und Lac Rosé, dem Ziel der ehemaligen Rallye Paris Dakar.

 

 

Übernachtung in Hotels, Bungalows und Camps mit Fixzelten. Eine Nachtetappe am ersten Tag, zwei Tagesetappen zwischen 13 bis 21 Kilometern und eine Marathon-Etappe am dritten Tag. 

 

 

Mehr Bilder auf:

https://www.flickr.com/photos/danithoerig/albums/with/72157661770984950

 


Formentera to run

Die perfekte Sonnenwoche im Frühling, egal ob du dem Winter entfliehen oder dein eigenes Trainingslager zusammenstellen willst: das verträumte Formentera ist dein Geheimtipp.

 

Morgens läufst du auf den schönsten Trails und im Ziel geniesst du frisch zubereitete Pasta bevor du die Waden im türkisblauen Meer kühlst. Am Nachmittag steht es dir frei, die Dörfchen und Traumstrände zu erkunden oder in einer der Strandbars bei einem Mojito die Zeit verstreichen zu lassen.

 

Die Organisation und die Streckenmarkierung sind top und der Lauf deshalb für jeden gut vorbereiteten Läufer und Walker machbar. Der Spirit unter den internationalen Teilnehmern ist sehr kameradschaftlich.

 

Das klare Meer und die menschenleeren Trails laden zum Schwimmen und Biken. Wenn du Ferien mit Sport kombinieren und dabei keine Kompromisse an Umgebung und Unterkunft machen möchtest, bist du hier genau richtig.

 

Das Programm eignet sich auch bestens für Begleitpersonen, welche die Strecke mit Walking bewältigen oder einfach nur am Strand sonnen wollen, genauso wie für Familien. Das Hotel bietet Kinderbetreuung, Spa, Fitness, Massagen, Animation, etc.

 

Übernachtung im 4-Sterne-Hotel direkt am weissen Sandstrand. Vier Tagesetappen zwischen 7.5 bis 11.5 Kilometern und eine Halbmarathon-Etappe am letzten Tag, total pro Woche ca. 60 Kilometer auf Trails. Im Preis inklusive ist die Miete einer Vespa (alternativ ein Auto).

 

Mehr Bilder auf:

https://www.flickr.com/photos/danithoerig/albums/with/72157661770984950


Fuerteventura to Run

 

Der Winter kann warten: eine Woche voller Sonne und Trails, die dein Herz höher schlagen lassen.

Verlängere den Sommer auf den kanarischen Inseln, teste deine Fitness oder dein Desert-Outfit; die Trails warten auf dich! Du wirst auf jeden Fall begeistert sein.

 

Wie sein «Twin Race» Formentera, das im Frühling stattfindet, glänzt auch dieser Lauf durch dasselbe Konzept von Sport und Entspannung, wodurch sich eine treue Fangemeinde gebildet hat, die jeweils beide Rennen besucht.

 

Die Organisation und die Streckenmarkierung sind top und der Lauf deshalb für jeden gut vorbereiteten Läufer und Walker machbar. Der Spirit unter den internationalen Teilnehmern ist sehr kameradschaftlich.

 

Das Meer und die weitläufigen Strassen laden zum Schwimmen und Biken. Wenn du Ferien mit Sport kombinieren und dabei keine Kompromisse an Umgebung und Unterkunft machen möchtest, bist du hier genau richtig.

 

Das Programm eignet sich auch bestens für Begleitpersonen, welche die Strecke mit Walking bewältigen oder einfach nur am Strand sonnen wollen, genauso wie für Familien. Das Hotel bietet allen erdenklichen Komfort.

 

Übernachtung im 4-Sterne-Hotel unweit von Galera Beach.

 

Vier Tagesetappen zwischen 9 bis 14 Kilometern auf Sand und Trails, am letzten Tag Teilnahme am «Media Maraton Intenacional Dunas de Fuerteventura». Total pro Woche ca. 60 Kilometer. Im Preis inklusive ist die Miete eines Autos.


Lakes 66

 

Die Wochenend-Veranstaltung in der Reggio Emilia, im «Secchia» Naturschutzgebiet nahe bei Modena hat sich schon nach wenigen Austragungen einen Namen als Outdoor- und Trail Happening gemacht.

 

Die mehrheitlich flache Strecke führt dich gleich zu Beginn in die Nacht hinein. Die nächsten zwei Tage bist du im dichten Wald und überwindest kleine natürliche Hindernisse wie Stämme, Zweige und Furten – nur wenige Abschnitte sind auf kleinen Teersträsschen.

 

Den Nachmittag peppst du dir mit Kanufahren oder biken auf, wenn du nach dem legendären Essen noch Bewegung brauchst.

 

Die Organisation und die Streckenmarkierung sind top, auch nachts, und der Lauf deshalb für jeden gut vorbereiteten Läufer und Walker machbar. Der Spirit unter den noch mehrheitlich italienischen Teilnehmern ist sehr familiär.

 

Wenn du Wald, Wasser und gehobenes Camping («Glamping») genauso magst wie die italienische Küche und Geselligkeit, dann bist du hier genau richtig.

 

Das Programm eignet sich auch bestens für Familien und Begleitpersonen, welche die Strecke mit Walking bewältigen oder einfach nur die Natur geniessen wollen.

 

Übernachtung bei den “Curiel Lakes" in Campogalliano, wahlweise im eigenen oder gemieteten Zelt, im eigenen Wohnmobil, in Hotels oder Bed-and-Breakfast in Campogalliano.

 

Eine Etappe in der Nacht über 10 Kilometer (Freitag) und zwei Tagesetappen von 35 (Samstag) und 21 Kilometern (Sonntag).

 

Im Preis inklusive sind Morgen-, Mittag- und Abendessen, Essenszelt, sowie Duschen und Toiletten. 

 

Es steht ein Massage-Service und ein Aerztezelt zur Verfügung.